Mittwoch, 10. September 2014

Gelernt

Ich war auch dieses Jahr wieder in der ersten Augustwoche in Dänemark. Meine Lieblings-Glashändler Christiane und Uwe von Ombos Arts&Beads&Crafts haben auch diesmal wieder ein Ein-Wochen-Perli-Workshop-und-Urlaubs-Event auf die Beine gestellt.

The first week in August I was in Denmark this year again. My favourite glass dealer Christiane and Uwe from Ombos Arts&Beads&Crafts has organized a one-week-beadmakers-workshop-and-holidays-event again.

Kursperle


Dieses Jahr hat Iris Schäfer aus Deutschland einen zweitägigen Workshop gehalten. Wir haben von ihr gelernt, wie sie ihre wunderschönen Hohlperlen macht. Eine der Perlen, die ich in diesem Kurs gemacht habe, ist auf dem Bild zu sehen.

This year we got a special two-days-workshop with Iris Schäfer from Germany. We learned how Iris make her beautiful hollow beads. One of my beads wich I made in the course you can see above.

Sonntag, 7. September 2014

Gewonnen

Die Farbglashütte in Lauscha (Thüringen) veranstaltet jedes Jahr im März die Perlendesigntage und schreibt aus diesem Anlass einen Wettbewerb aus. Dieses Jahr hatte der Wettbewerb das Thema "Des Lebens bittere Süsse". Mein Beitrag dazu war eine Blumenperle mit zwei Totenköpfen. Leider hatte ich vergessen, das Ganze zu fotografieren bevor ich es abgeschickt habe.

Every year in march the "Beaddesign Days" take place in the glassworks Lauscha in Thuringia with a beadmakers competion. This year was the theme "The bitter sweetness of life". My competition entry was a flower bead with two skulls, but unfortunally I forgott to take a photo.

Mein Wettbewerbsbeitrag - my competition entry

Das Wettbewerbsergebniswar dann eine sehr angeheme Überraschung. Ich bin wirklich sehr stolz, ich habe den zweiten Preis gewonnen. Und jetzt habe ich auch meine Perle zruück bekommen und kann hier endlich ein Bild zeigen. Ich mag übrigens diesen Kontrast zwischen Blumen und Totenköpfen.

The competitions result was a pleasant surprise. I'm very proud because I earned the second place. Now I have got back the pendant an can show you a picture. I like the contrast between the flowers and the skulls.

Sonntag, 31. August 2014

Geschleust

Von Stockholm aus sind wir nach Nyköping gefahren und haben uns dort mit Freunden getroffen. Gemeinsam sind wir einige Tage durch die östlichen Schären gesegelt. Danach haben wir mit dem Schiff den Göta Kanal von der schwedischen Ostküste zum Vänernsee im Westen befahren.

From Stockholm we was going to Nyköping. There we met some friends. Together we was sailing in the in the archipelago area for some days. After this we transfered the ship in the Göta canal from the east side of Sweden to Vänernsea in the west. 

Schleuse in Söderköping - The Söderköping lock


Der Göta Kanal hat insgesamt 57 Schleusen, mit deren Hilfe man im Verlauf von 190 Kilometern eine Höhendifferenz von 91.5 Metern überwindet. Auf dem Kanal gibt es neben den Sportbooten auch ziemlich grosse Passagierschiffe, sodass es schon mal ziemlich eng werden kann.

The Göta Canal has 57 locks in all, rising through a height difference of 91.5 meters on a length of 190 kilometres. On the canal operate passenger ships and tourist ships too, is already starting to look rather full.

Mini-Inseln im Viken-See

Tiny little islands in the Viken sea


Die erste Stadt am Kanal  ist Söderköping mit wunderschönen alten Holzhäusern und einer Kirche aus dem dreizehnten Jahrhundert. In Söderköping befindet sich übrigens auch der älteste Buchladen Schwedens.

The first town along the canal is Söderköping with beautiful old wooden houses and a church from the 13th century. There you can find the oldest bookstore in Sweden.

Handarbeit - manually operated lock


Einige der Schleusen werden auch heute noch manuell betätigt. Es ist wirklich interessant, dem Schleusenwärter zuzusehen (und bei Bedarf auch zu helfen). An anderen Stellen bilden mehrere Schleusen hintereinander Schleusentreppen, die bekannteste ist die Schleusen von Berg mit sieben aufeinanderfolgenden Schleusenkammern in einer Reihe.

Some of the locks are manually operated locks. It's very interesting to see what the lock-keepers do (and to help them if it's necessary). Other locks are designed as chains of locks. The most well-known are the Berg locks with seven locks in a chain.

Palstek-Skulptur und dessen Beschreibung (unten)


bowline knot sculpture and a discription of the  knot

Entlang des Kanals findet man neben kleinen Läden, hübschen Häfen und wunderschönen Häusern immer wieder auch Kunstwerke wie diese witzige Palstek-Skulptur.

Along the canal you can find wonderful little stores, nice habours, beautiful houses and some funny artwork like the bowline knot sculpture above.